Ein Getränkekarton aufschneiden, darauf ein Bild malen, mehrere solcher Tetrapaks zu einer Tasche zusammennähen, mit Stoff überziehen, Henkel anbringen und fertig ist die Tasche.

In unserer Wegwerfgesellschaft wandert alles Ausgediente rasch in den Abfallsack – wenn nicht das Veredelungsatelier eingreift!

Diesen Materialien ein zweites Leben zu schenken ist Veredelung (Upcycling).

Auf der nächsten Seite zeige ich auf, mit welchen Sachen ich ein Upgrade vorgenommen habe.